All news
data solutions

Wärmepumpen-Boom mit Daten belegt

Schweizer Hausbesitzer*innen haben in den letzten Jahren in nachhaltige Energiesysteme und Heizungen investiert. Erdsonden kombiniert mit Wärmepumpen liefern Heizwärme direkt aus dem Erdinnern – nachhaltig und billig. Die Nachfrage nach Erdwärme ist riesig, was der Beitrag des Schweizer Fernsehens auf 10 vor 10 anhand der Daten von Infopro Digital (ehemals Docu Media Schweiz) eindrücklich belegt.

Die Daten aus dem Baublatt Infomanager, der grössten Bauobjektdatenbank der Schweiz, zeigen im Detail auf, dass sich die Anzahl Baugesuche für Wärmepumpen und Geothermie-Projekte von 2017 bis 2021 verdoppelt hat. Bis Mitte Juli 2022 gingen bereits über 9000 Baugesuche ein, so dass die Zahl Ende 2022 dreimal so hoch ausfallen könnte wie noch vor fünf Jahren. Grund dafür dürfte unter anderem der Ukraine-Krieg und die damit zusammenhängende Energiekrise sein.